Toller Meldestart 2024: AOK Firmenlauf weiterhin sehr beliebt
  23.01.2024 •     Stuttgart

Tolles Team: Die Evangelische Altenheimat Stuttgart.

In den ersten vier Wochen nach Meldestart sind bereits mehr als 1.500 Anmeldungen aus über 85 Firmen ins Meldesystem des 17. AOK Firmenlauf Stuttgart eingegeben worden. Der Firmenlauf des Württembergischen Leichtathletik-Verbandes erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit.

Noch bis einschließlich 31. Januar läuft die erste und güntigste Tarifphase. Eine Anmeldung zum 17. AOK Firmenlauf auf der Waldau ist hier zum Einstiegspreis von 22,00 Euro pro Person möglich. „Viele Team-Captains kennen das aus den Vorjahren und werden daher schon frühzeitig aktiv. Eine frühe Anmeldung der Kolleg:innen macht ja definitiv auch Sinn, um parallel in den gemeinsamen Trainingsprozess einzusteigen und sich fit für den Firmenlauf am 14. Mai zu machen“, sagt Projektleiter Alexander Hübner vom WLV. 

Bis zum 31. Januar erwartet der WLV bis zu 2.500 Anmeldungen. „Damit wären bereits über ein Drittel der Startplätze vergeben. In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass bis zum Ende der zweiten Gebührenstufe fast alle Startplätze ausgebucht sind. Daher weisen wir regelmäßig darauf hin, nicht allzu lange abzuwarten und frühzeitig die Kolleg:innen anzumelden“, erklärt Hübner. Beim AOK Firmenlauf Stuttgart gilt wie in den Vorjahren ein Teilnehmerlimit von 6.000 Läuferinnen und Läufern.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Hier gibt’s alle wichtigen Informationen.

Wir freuen uns auf euch.

Euer BW-Running Orga-Team


bis zum

17. AOK Firmenlauf Stuttgart 2024.

Wir freuen uns auf euch!

 

Aktueller Meldestand:

6tausend.

Läufer:innen sind angemeldet.
(Stand: 19. Februar 2024, 18:00 Uhr)

AUSGEBUCHT. 

 

Partner